Flugplatzarbeit

Nach viel Regen kann es schonmal passieren, dass Flugzeuge im aufgeweichten Gras beim Rollen steckenbleiben. Damit dies in Zukunft nicht mehr so oft passiert, haben wir zusammen mit unseren Nachbarvereinen diese Woche komplett in Eigenleistung einen Rollweg aus Rasengittersteinen (ca. 330 Quadratmeter) verlegt.

Hoffentlich lässt der ultimative Härtetest nach Starkregen noch etwas auf sich warten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.